body_background
 

Kulturplatz Zeughaus

Mitten in der Stadt Uster ist auf dem Zeughausareal ein neues kulturelles Zentrum entstanden. Künstlerinnen und Künstler arbeiten in unterschiedlichen Ateliers. Sie stellen sich mit ihren Werken in vielfältiger und kreativer Weise aktuellen Herausforderungen. Die kulturelle Vielfalt bildet zudem eine Plattform für den Diskurs von Zeitzeichen zu öffentlich gesellschaftlichen Ereignissen.

Eingebettet in dieser Atmosphäre setze ich mich in meinem Atelier mit meinem eigenen künstlerischen Tun auseinander. Es entstehen Werke wie Collage, Installationen, Wortschöpfungen, Performancesequenzen.

Inspiriert vom diesem persönlichen künstlerischen Prozess nutze ich als Kunsttherapeutin Erkenntnisse daraus für die Weiterentwicklung meiner Arbeit mit Menschen.

Einmal im Jahr öffnet das Zeughaus seine Türen der Öffentlichkeit. Ich freue mich jeweils als Teil der künstlerischen Gemeinschaft meine Werke zu zeigen.

Weitere Informationen

Die Engelsgeigerin | Laure Perrenoud 2007